RFGFGYFYGY
RFGFGYFYGY
Willkommen auf Stéphane's Seite, der "Rheingauer Franzose"
Willkommen auf Stéphane's Seite, der "Rheingauer Franzose"

        

Time to say good bye

 

Aus privaten Gründen werden die „Rheingauer Oldtimer Benzin-Gespräche“ in Jahr 2018 nicht mehr stattfinden. Ich ziehe mich komplett aus der Oldtimer Welt zurück. Deswegen gibt es ein paar Sachen aus meine Lager auf dieser Seite zu verkaufen: http://www.rheingau-oldtimer.de/zu-verkaufen-1/


Ich hoffe, ihr könnte meine Entscheidung respektieren. Bitte teilt mir eventuelle Bemerkungen über die Webseite mit und nicht per Email: http://www.rheingau-oldtimer.de/

Es waren 8 schöne Jahre, aber irgendwann muss eine Entscheidung fallen.

Aus diesem Anlass wird es statt einer Eröffnungsfeier am 08.04.2018 eine Abschiedsfeier geben das letzte Event).

 

mein-oldtimer.reisen (& die Webseite) von Dieter wird es weiterhin geben . Ich werde die Oldtimer Reisen 2018 noch im Hintergrund “betreuen“ und gedenke auch noch mitzufahren. Die Reisen für 2018 

  • Oldtimer-Reise Sauerland - 14. - 16. September 2018  

Ich habe leider nicht alle Emails unserer Teilnehmer. Es wäre schön, wenn ihr diese Information weiterleiten könntet.

 Merci
Stéphane Scat

 

 

 

 

Oldtimer Reisen 2018 

 

Frühjahrsreise vom 27.-29. April 2018 - Die Pfalz

Bisher steht nur der Termin fest, damit Interessenten den schon mal vormerken können.

Nach der längeren Fahrt in diesem Jahr wird es 2018 wieder eine kürzere Fahrtstrecke

geben.

Noch nicht Buchbar

 

 

Oldtimer-Reise auf den Spuren der Braukultur (Prag) - 26. Mai - 2. Juni 2018

Über Bamberg und Pilsen bis Prag und zurück über Budweis und Bayen. Wir planen auch diese Tour so das genügend zeit für die vielen Attraktionen ( Brauerei Besichtigung Pilsen und das historische Prag ) und kein Stress

aufkommt. Die Gesamtfahrstrecke beträgt ca. 1500km.   Tourbeschreibung jetzt online, jetzt buchbar.

 

 

Oldtimer-Reise Sauerland - 14. - 16. September 2018

Wir fahren auch dieses Jahr Richtung Norden. Unsere Reise geht diesmal ins Sauerland und damit in eine Gegend, die vielleicht für viele noch weitgehend unbekannt ist. Gefahren wird, wie in den letzten Jahren, überwiegend auf Nebenstrecken mit Tagesetappen von ca. 200km.

Es geht vorbei an einem sauerländischem Besucherbergwerg zum Tagesziel Warstein, mit der bekannten Brauerei (Besichtigung). Danach geht es direkt ins Hotel mit Hallenbad und Sauna in dem wir beide Nächte verbringen werden.  Am nächsten Tag fahren wir eine Schleife auf landschaftlich schöne Strecken bis an den Rand des Ruhrgebiets. Von da geht es entweder direkt zurück ins Hotel oder auf der Route der Industriekultur entlang der Ruhr zu weiteren Sehenswürdigkeiten. Schließlich entspringt die Ruhr im Sauerland und die Ruhr ist wichtiger Baustein deutscher Industriekultur.

 

Wir sind noch in den Vorbereitungen, aber die Ausschreibung ist fast fertig. Wer Interesse hat oder noch nähere Infos möchte, kann sich bei uns melden.

bald Buchbar
                

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Werner Trautmann (Sonntag, 10. Dezember 2017 10:35)

    Bitte senden Sie mir alle Termine für 2018 zu, damit ich wieder teilnehmen kann.
    Im Voraus vielen Dank,
    ein Oldtimerfreund aus Mainz,
    mit Jaguar & Alfa Romeo

  • Les pilotes de Minis, 7 et V8 ;-) (Mittwoch, 13. Dezember 2017 11:05)

    Cher Stéphane... ça ne peut être vrai! Mille millions de mille milliards de tonnerre de Brest! On commence la saison, je célèbre mon anniversaire quelques jours avant - et la saison a Eltville est terminée en huit d'avril. Ca nous désole... Mais, nous te remercions cordialement pour des dimanches innombrable a Eltville, les plus bonnes et remarquables! Au revoirs, mon ami!

  • klaus (Mittwoch, 13. Dezember 2017 13:15)

    Hallo lieber Stéphane, das sind ja keine guten Nachrichten. Macht uns sehr traurig. Wir hoffen, es sind keine schlimmen Gründe dafür verantwortlich, weswegen Du das alles aufgibst. magst Du mal schreiben, weswegen Du dich veränderst?
    Liebe Grüße und alles Gute von Klaus und Silke :-)

  • Gerhard Hohl (Mittwoch, 13. Dezember 2017 14:05)

    Hallo Stephane, das ist sehr schade. Es war immer schön bei Dir und den Treffen. Du kannst mich gerne per email kontaktieren. Viele Grüße und alles Gute, Gerhard

  • Ulli Wehe (Mittwoch, 13. Dezember 2017 17:15)

    Lieber Stéphane, ein Schock vor Weihnachten! Das ist ein großer Verlust für alle Oldtimerbegeisterten in der Region. Stéphane, Du bist Institution und Freund zugleich! Seit vielen Jahren gehörst Du zu uns! Du wirst Dir diese Entscheidung gut überlegt haben, aber ich prophezeie Dir, Du wirst zurückkommen. Ein Leben ohne Oldtimer ist kein Leben für Stéphane!
    So long, melde Dich 'mal, und klar, bei ROST bist Du immer herzlich willkommen!
    Ulli

  • Richard Konradi (Mittwoch, 13. Dezember 2017 17:53)

    Lieber Stéphane, das sind keine schönen Neuigkeiten von Dir, ich bedaure Deine Entscheidung, es war immer sehr angenehm bei zumeist gutem Wetter. Am 6.12. hat uns Johnny verlassen, jetzt ziehst Du dich aus der Oldieszene zurück, sehr traurig.
    Gruß von Richard & Sophie

  • Michael (Mittwoch, 13. Dezember 2017 18:44)

    Lieber Stéphane,
    wie schade, das war immer sehr schön.
    Viel Glück!
    Wir treffen Dich dann wo?
    Ganz viele Grüße
    Michael und Heike

  • Robert Korb, KGCS (Donnerstag, 14. Dezember 2017 11:31)

    Hallo Stéphane, sehr schade, gerade jetzt, wo ich endlich wieder meinen Karmann auf der Straße habe. Hoffe es gibt keine Schlimmen Gründe für deine Entscheidung. Wir haben dich schon auf unserer KGCS Weihnachtsfeier vermisst. Also ich muss sagen, dass ich froh bin das Hobby nicht vor 25Jahren aufgegeben zu haben. Jetzt wo ich mein erstes Auto wieder fahre fühle ich mich auf einer Zeitreise. Evtl. brauchst du einfach nur wieder einen Karmann Ghia ;-)) Lass uns mal telefonieren.
    LG Robert

  • Peter Wehner (Donnerstag, 14. Dezember 2017 20:58)

    Hallo, Stéphane,

    das finde ich aber sehr schade! Machst du gar nichts mehr mit alten Fahrzeugen?

    Alles Gute für Dich - vielleicht nochmal bis April ...

    Peter

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder