RFGFGYFYGY
RFGFGYFYGY
Willkommen auf Stéphane's Seite, der "Rheingauer Franzose"
Willkommen auf Stéphane's Seite, der "Rheingauer Franzose"

Oldtimer Restaurierungsprojekt

Gemeinsam Oldtimer Restaurierungsprojekt

 

Bei Bearbeitung der Webseite “Rheingau Oldtimer Benzin-Gespräch“ ist mir eine verrückte Idee durch den Kopf gekommen und habe gedacht, ich teile diese mit euch:

 

Die Idee: ein gemeinsames "Oldtimer Restaurierungsprojekt". Ich weiß, sowas auf die Beine zu stellen ist nicht einfach. Jedoch nehme ich diese Herausforderung gern an.

 

Dafür bräuchten wir folgendes:

  1. Spende eines Fahrzeuges am besten Vorkriegsfahrzeug (Kastenwagen, Camionnette oder ähnliches) oder Kauf in einem sehr niedrigen Preisrahmen.
    Oder du kennst vielleicht jemanden der solch ein Fahrzeug besitzt und es nicht mehr haben möchte, bin ich an einer Vermittlung sehr interessiert.

     
  2. Eine Lokation in der Nähe von Rheingau/Wiesbaden/Mainz mit Hebebühne, Strom bzw Starkstrom.
     
  3. Helfer, die sich mit Mechanik, Karosserie und Schweißarbeit auskennen.
     
  4. Für bestimmte Arbeiten, die nicht selbst erledigt werden können, werden von Spezialisten durchgeführt. Wie z.B. Sattler, Lackierer, oder Chromer. Diese können sich an diesem Projekt beteiligen. Außerdem ist diese Gelegenheit eine gute Werbemöglichkeit für die Spezialisten.
     
  5. Ein Spenden Konto für dieses Projekt wird eröffnet für die Personen, die gern das Projekt unterstützen möchten.
    Auf der Webseite wird es eine Spezial Rubrik geben. Hier werden die Entwicklung der Restaurierung und Auflistung von allen beteiligten Personen aktuell berichtet. Natürlich würde ich mich auch auf die Presse Mitteilungen kümmern, um unser Projekt (auch international) bekannt zu machen.  

Ich würde mich über euer Feedback sehr freuen.
 

Wer Interesse hat, bitte bei mir per Email melden.

 

Ich werde euch peu à peu über die Entwicklung des Projektes informieren.

 

Projekt Anfang Oktober 2017.

 

Anbei Beispiel Fahrzeuge

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bitte teilen Sie mir mit, welche Art von Unterstützung du/ihr bringen könntest

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.