RFGFGYFYGY
RFGFGYFYGY
Willkommen auf Stéphane's Seite, der "Rheingauer Franzose"
Willkommen auf Stéphane's Seite, der "Rheingauer Franzose"

Quer durch Paris mit 700 Oldtimers

Dieser einmalige Anlass bietet die Möglichkeit, Paris einmal ganz anders zu erleben. 700 Oldies fahren durch Paris an allen Sehenswürdigkeiten vorbei.

In dieser Zeit sind die Pariser Strassen leer, weil alle Franzose im Urlaub sind.

Interesse?

 

Sie haben kein Oldtimer,  und möchten an einer der Reise teilnehmen, dann kontaktieren Sie uns. Sie haben die Möglichkeit über uns zu Sonderkondition einen Oldtimer zu mieten.

 

Frühbucher Rabatt ist der 31. Mai 2017

Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2017

 

Zur Anmeldeformular, bitte hier klicken...

 

        Traversée de Paris 2017-4 Tage Tour

Ausschreibung „Quer durch Paris“

28. Juli bis 31. Juli 2017

 

Tag 1 - Freitag

 

Start morgens in 65343 Eltville. Wir fahren überwiegend auf Neben- und Bundesstraßen durch die Pfalz und überqueren die Grenze in Lothringen an der Mosel. In Frankreich geht es weiter durch Thionville Richtung Verdun. Die Umgebung von Verdun war während des ersten Weltkriegs Schauplatz der „Schlacht um Verdun“. Es geht weiter durch die Champagne.

Von Châlons en Champagne fahren wir Richtung Paris. Mittagspause bei Sierk-les-Bains. Das gemeinsame Abendessen ist für 19:30 in einem Restaurant in der Nähe des Hotels geplant.

Unser Hotel, ein modernes Vier-Sterne-Hotel mit guten Kritiken, befindet sich in unmittelbarer Nähe des Schloss von Vincennes, von dem aus die Fahrt durch Paris startet.

 

Tag 2 - Samstag

 

Der Samstag steht allen zur freien Verfügung. Die gelbe U-Bahn Linie Nr. 1 vor unserem Hotel führt direkt ins Herz von Paris (20 min bis Châtelet). Am Vorabend werden Tipps und Anregungen gegeben, so können sich kleine Gruppen bilden, je nachdem an was Interesse besteht: Besichtigung von besonderen Vierteln oder Monumenten, Shopping, Museen, Abendprogramm, etc.

 

Tag 3 - Sonntag

 

Die „Traversée de Paris“ startet für die 700 teilnehmenden Oldtimer um 8 Uhr vom grossen Platz direkt hinter dem Château de Vincennes. Die Roadmap ist wie ein Monopoly Spiel aufgebaut. Wir fahren die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ab: Tour Eiffel, Champs Elysées, Montmartre, Place de la Concorde, Bastille, etc…

Der Veranstalter bittet (keine Pflicht), dass sich die Teilnehmer im Stil des Jahrgangs ihres Fahrzeugs kleiden oder ganz in weiss, damit ein harmonisches Bild für Fotografen und Filmer entsteht.

Die Tour endet im Parc de Meudon, mit Blick über die Stadt, wo ein Riesenpicknick für alle Teilnehmer stattfindet. Ausklang gegen 15 Uhr.

Wir essen am Abend gemeinsam in einem Restaurant in der Nähe unseres Hotels.

 

Tag 4 - Montag

 

Abfahrt um 8:30 morgens vom Hotel. Es gibt 2 Möglichkeiten für die Rückfahrt: eine Alternative ist die Autobahn, die Hauptgruppe wird aber wieder über Land- und Bundesstrassen heimfahren. In der Champagne werden wir bei einem renommierten Champagner-Hersteller an einer Dégustation teilnehmen. Hier können einige Flaschen direkt vom Gut gekauft werden. Der Mittagstisch ist in Verdun geplant. Ankunft in Eltville gegen Abend.

 

Zur Anmeldeformular, bitte hier klicken...

 

Kommentare

Diskussion geschlossen
Es sind noch keine Einträge vorhanden.